TETRA-Digitalfunknetz freigeschaltet!

//TETRA-Digitalfunknetz freigeschaltet!

TETRA-Digitalfunknetz freigeschaltet!

Am 29.10.2015 um 13 Uhr wurde das TETRA-Digitalfunknetz für den ILS-Bereich Traunstein freigeschaltet. Damit fiel der Startschuss für den sogenannten erweiterten Probebetrieb (ePB). Der erweiterte Probebetrieb soll die Funktions- und Leistungsfähigkeit des Netzes aufzeigen und dazu beitragen bestehende Mängel und Einschränkungen frühzeitig zu erkennen.

Der ePB gliedert sich in drei Phasen. Jede Phase ist zeitlich abgestimmt und erstreckt sich im Zeitraum von jeweils ein, bis sechs Monaten. In diesen Zeiträumen werden verschiedene Messungen und Tests durchgeführt. Diese Tests werden anhand vorgegebener Testszenarien (ca. 45) in Zusammenarbeit mit allen Hilfsorganisationen in den ILS-Bereichen Traunstein und Rosenheim sowie der Polizei umgesetzt.

Erste Versuche durch die TTB Traunstein ergaben eine sehr gute Netzabdeckung, auch in Gebäuden.

Die TTB Traunstein ist derzeit damit beschäftigt, alle Bestellungen von Digitalfunkgeräten schnellstmöglich abzuarbeiten. Hierzu werden die eingegangenen Lieferungen auf Vollständigkeit geprüft, die Funkgeräte in einer Datenbank erfasst und im Anschluss programmiert. Am Ende wird die BOS-Sicherheitskarte in das jeweilige Funkgerät eingelegt und die fertigen Pakete durch die TTB an die Kommunen ausgeliefert.

Somit wurde ein weiterer Meilenstein im Hinblick auf die Einführung des Digitalfunks abgeschlossen!

2015-11-05T14:27:55+00:00

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen