Digitalfunkschulung der ILS-Disponenten!

//Digitalfunkschulung der ILS-Disponenten!

Digitalfunkschulung der ILS-Disponenten!

In den letzten zwei Wochen wurden alle Disponenten der ILS Traunstein auf die neue Digitalfunktechnik geschult. Die Schulungsmaßnahme wurde von der Firma Eurofunk durchgeführt und dauerte je Mitarbeit einen Tag. Nachfolgende Themen wurden sowohl theoretisch, als auch praktisch geübt:

-Zusammenspiel der Technik
-Verschlüsselung
-Regelbetriebsebene Digitalfunk
-Notfallebene 1
-Notfallebene 2
-Tetra-Notruf
-Einzelruf
-SDS-Versand
-Praktische Funkübungen

Im Vorfeld mussten alle ILS-Disponenten den Lehrgang Fachwissen Digitalfunk an den staatlichen Feuerwehrschulen Bayerns besuchen, sowie die elektronische Lernanwendung „BayLern“ absolvieren.

Mit diesem Meilenstein sind wir unserem Ziel „Einführung des Digitalfunks im ILS-Bereich Traunstein“ wieder ein Stück näher gekommen. Im nächsten Schritt werden alle ILS-Disponenten auf die vielseitigen einsatztaktischen Möglichkeiten des Digitalfunks eingewiesen. Diese Maßnahme wird von der TTB-Digitalfunk projektiert, welche sich als eigene betriebliche Einheit ebenfalls in der Geschäftsstelle des ZRF Traunstein befindet. Die unmittelbare Nähe zur ILS Traunstein bietet hierbei die bestmöglichen Voraussetzungen.

Wir möchten uns hiermit beim Trainer der Firma Eurofunk, Herrn Alexander Dinböck, für die hervorragende Durchführung und Organisation der Schulung recht herzlich bedanken!

IMG_3443

2016-10-24T14:32:04+00:00

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen